www.cloudtoken.tips Index Seite Deutsch
Home Deutsch
Home English
 Cloud Token .
Android Emulator .
Cloudtoken Installation.
FAQ Fragen und Antworten
Cannerald - Cannabis
 Forex Trading .
EXW Wallet
EXXA Token

Cloud Token deine große Chance

CloudToken (CTO)  ist ein Token,
der sich auch genau dieses zur Aufgabe gemacht hat. Nutzen Sie Ihre Chance.

Man nehme alle positiven Teile von anderen Token/Projekten und nutzt
deren Synergieeffekte und Vorteile Vereint das mit innovativen neuen Möglichkeiten. Im Hintergrund  arbeiten echte Firmen die auch hinter der eigentlichen  Geschäftsidee stehen und diesen Token mit realen innovativen Tools stützen.  Ein Grossteil der Gewinne wird auch hier über eine Arbitagesoftware erreicht. Ein Arbitagesoftware Namens Jarvis (inkl. Künstliche Inteligenz). Man kann mit Arbitage sehr gute gewinne einfahren wenn man genug Kapital zur Verfügung hat.und der Markt das mit seinen Spreads zulässt. 
Das heisst es werden die Kursunterschiede zwischen den einzelnen  Exchanges genutzt. Echange 1 beträgt der BTC Preis 1 BTC = 10500  in einer anderen nur 9500 das ist ein Unterschied von gut 1000 Dollar.  Man kauft also den Bitcoin fuer 9500 und verkauft diesen gleichen Bitcoin wieder für 10.500 Dollar.  In diesen Fall hat man 1000 Dollar verdient. Wenn man das mit mehreren Coins macht lohnt es sich extrem. Besonders  wenn die unterschiede im Kurs  gross genug ist.  

Die Vorteile gegenüber anderen Projekten

- Keine Investition oder Mitgliedschafts Gebühren
- Kein blockieren ihrer Coins
- Keine Vertragslaufzeiten
- Keine monatlichen Gebühren oder Autoships
- Keine Pakete zum kaufen
- Guthaben jederzeit verfügbar
- Dein Profit startet am 1. Tag
- Der Cloud Token hat das Potenzial von $0.30 
   auf über $50 in 12 Monaten zu klettern
- Die Gewinne werden täglich aus der Software verteilt
- Lukrativstes Empfehlungsprogramm der Branche Inklusive weltweiter   
  Verfügbarkeit für jeden.  

Die Gründe warum wir "Ja " gesagt haben

Es gibt einige Gründe, warum wir CloudToken (CTO) nicht ignorieren konnten.

Hinter dem CloudToken (CTO) 
stehen reale Firmen. Auch der Hersteller der App ist bekannt
und wird mit Firmennamen inkl. 
Anschrift benannt
. Cloud Token
wurde von WSBA, Singapurs
öffentlichem Blockchain-Technologie Team der vierten Generation, gegründet.

Der CEO ist Ronald Aai, Serienunternehmer der letzten 25 Jahre. In
seiner frühen Karriere baute er erfolgreich mehrere Internet-
Unternehmen auf und entwickelte neue Technologien für Social Media, Payment, Mobile Wallets, Mobiltelefone, Telekommunikationssysteme,
IOT-Lösungen und Blockchain-Technologie. Bei den realen Firmen ist
also  eine Firma dabei die schon jetzt Kreditkarten ausgibt.

Diese Firma hat auf dem Gebiet sehr viel Erfahrungen gesammelt 
und sehr gute Kontakte.

Ab September 2019 kommt auch die CloudToken Anbindung an
eine Kreditkarte . Es wird eine Zusammenarbeit mit weiteren
Partnern und Händlern wie z.b. Expedia geben. Es sollen diverse Akzeptanzstellen geben und das POS System soll eingeführt werden.

Es wird die Möglichkeit gegeben in normalen Geschäften und Internetwaren zu kaufen und mit Cloudtoken zu bezahlen. 

Auch Buchungen von Reisen, Flügen  Das Pos System mit
CTO Zusammenarbeit ist sehr wichtig um die Buchung von Hotels, Flugzeugen usw. über CloudToken (CTO) anzubieten.

Cloudtoken 2.0 wird alles bis jetzt dargewesen bei weitem übertreffen. Weitere Informationen kommen demnaechst

 

03.11.2019 - Neuheiten die ...

… Aktiv sind :
- 1. Faktor Authentifizierung - geliefert NFC-Karte
      (ermöglicht schnellen Zugriff auf das Wallet)
- 2. Lieferumfang Ethereum Private Keys - Geliefert
      USDT-Migration von OMNI nach ERC20 - geliefert
- 3. In-App Atomtausch - geliefert 
      Schnelle CTO-Konvertierung (Jarvis Re-Entry)
- 4. Geliefert OTA-Plattform (Online-Reisebüro) - Teilweise geliefert
      (65.000+ Hotels bereits verfügbar, Airline-Angebote werden in den    
      nächsten 4 Wochen hinzugefügt, Mietwagen & Touren - Q1/2020).
- 5. In-App Atomtausch - geliefert
- 6. Verwendung von CTO-Token mit Griff (CloudRedeem) - teilweise geliefert 
      (bereits in Malaysia verfügbar, andere Länder im asiatischen Raum  
      werden bearbeitet).
- 7. Brandneue Wallet UI (Benutzeroberfläche) - Geliefert
- 8. CloudSIM = Geliefert
      (Verfügbar für die Regionen Asien, Europa und Nordamerika)
- 9. In-App Chat-Funktionalität (CloudChat) - ist Aktiv  
- 10. Neue Chance - "Projekt Freitag - Geliefert
- 11  Neue Chance - "Projekt Schurke - Geliefert 
- 12. MasterCard Debitkarte (CloudPrepaid) - Karten freigegeben,

… In Bearbeitung:
- 13. ♾ Over The Counter Exchange (OTC) - In Bearbeitung
- 14. ♾ Händlerplattform (CloudMerchant) - In Bearbeitung
- 15. ♾ VisaCard = In Bearbeitung ♾
- 16. Die Veröffentlichung von "Shadow Chain" - CTOs auf ERC777    
        Standard ist in Arbeit. Damit können wir unsere CTO in einer
        x-beliebigen wallet (die ETH 777 unterstützt) aufbewahren.

Aus gegeben Anlass :
Achtung es gibt eine Reihe Fakeseiten.

Also bitte aufpassen auf die Schreibweise der Http://  im Browser

Lieber einmal doppelt prüfen ! 

Und auf keinen Fall vertrauliche Infos rausgeben. Auch wenn versprochen wird  das man eine Belohnung erhält wenn man diese nennt.

1. Aufpassen auf die richtige Http: Adresse
2. Niemals die Mnemonic Phrase ( 12 Wörter ) nennen
3. Niemals Passwort oder Transport Nr. (digital 6 stellen) oder sogar 
    Private Key (ETH Key) nennen.   
4. Niemals Google Auth Codes oder deren  
    Wiederherstellungscode nennen

Klingt alles selbstverständlich, aber denkt dran die Faker/Scammer arbeiten täglich an Methoden um an diese Infos zu kommen.  

Over the Counter ( OTC) 

Das heißt direkter Kauf und Verkauf von CTO Token möglich.
Verhandelt wird über die Interne Cloudtoken Chat Funktion.

.

Achtung im Cloudtoken Chat keine Werbung
oder Gespräche über andere Projekte ! Der beteiligte Account wird sonst umgehend gelöscht ! Also bitte nicht machen !

Umstellung von -erc20  auf das erc777 Protokoll.

Effizientere Abwicklung:
Das ERC-777 Token Protokoll verringert die Anzahl der Transaktionen,
die derzeit zum Ausführen eines Smart Contracts erforderlich sind. Bei
ERC-20 ist bei einer Transaktion immer eine zweite Überprüfungstransaktion (Double-Call-Function) erforderlich. ERC-777 benötigt dies nicht, da sie eine Funktion enthält, die definiert, ob ein Token empfangen wurde oder nicht. Dadurch kann der Smart Contract sofort ausgelöst werden. Für den Nutzer bedeutet das schnellere Abwicklung der Transaktion.

Für die Blockchain (Was ist Blockchain?) heißt das weniger Aufwand pro Transaktion.

Sicherheit :
Auch bei Sicherheitsfragen hat ERC-777 gegenüber ERC-20 einen Vorteil.
Der neue Token-Standard erlaubt es dem Empfänger Token von einer bestimmten Adresse, die auf einer Black List stehen abzulehnen.
Diese schwarzen Listen enthalten meist Wallet-Adressen von Nutzern,
die möglicherweise mit Hackern, betrügerischen, illegalen Aktivitäten
oder einfach nicht kompatibel sind. Die Anzahl der durch dApps
ausgeführten Transaktionen im Alltag nimmt stetig zu. Funktionen wie
KYC (Know Your Customer) und AML (Anti Money Laundry) werden
immer beliebter. Der ERC-777 kann dazu beitragen das Vertrauen der
Nutzer zu stärken und sie in ihrem Handeln selbstsicherer machen.

Übermitteln von Information :
Das ERC-777-Protokoll enthält ein Benutzerdatenfeld, in das der Absender dem Empfänger alle relevanten Informationen einbeziehen kann. Dies
würde auch KYC / AML unterstützen. Der Empfänger könnte Informationen über die Identität des Senders und den Grund für die Transaktion erhalten.

Rückwärtskompatibilität :
Dies ist ein entscheidendes Element von ERC-777 Tokens. Das neue
Protokoll ist kompatibel mit dem ERC-20 Token Standard. Es kommt daher nicht zu einer Aufteilung innerhalb des Ethereum Ökosystems, sondern
erlaubt die Koexistenz von verschiedenen Standards. Die Umstellung für Unternehmen wird dadurch außerdem erleichtert.

Datum 17.10.19 (15 Uhr)
Stellungnahme / Neuheiten / Super Webinar

Ich veröffentliche das mal hier Probleme mit Auszahlungen & Umwandlungen (September & Oktober 2019): Bevor eine Transaktion zur Überprüfung an
die Public Blockchain gesendet wird, muss sie über lokale Serverknoten laufen.

Da diese Knoten bestätigen, was innerhalb des Netzwerks während eines bestimmten Zeitraums passiert ist. In den letzten Wochen waren ihre Server stark belastet, was zu langen Ausfallzeiten führte.

Wenn die Knoten ausgefallen sind, ist dem System nichts über Ereignisse bekannt, die innerhalb der Anwendung passieren (wie z.B. das Erstellen von Konten, das Beitreten von Mitgliedern zu Jarvis, das Verlassen von Jarvis usw.).

Die Ingenieure durchsuchen gerade ihre Backup-Server, identifizieren manuell alle Ereignisse, die während der Serverausfallzeit stattgefunden haben, und leiten diese an die öffentliche Blockkette weiter. Warum passiert das alles?

Da viele Benutzer "Penny-Transaktionen" durchführen, sind einige echt, während andere von böswilliger Absicht sind - und wollen tatsächlich einen Denial-of-Service verursachen (wobei die Anzahl der Anfragen tatsächlich
dazu führt, dass Server nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren).

Unabhängig von der Art dieser Anfragen versuchen lokale Serverknoten
immer noch, sie zu verarbeiten, und weil es einfach zu viele waren,
begannen die Server zu kämpfen.

Ab sofort werden alle Anfragen (Erstellung von Konten, Übermittlung an
Jarvis, Konvertierung usw.) von allen lokalen Serverknoten bearbeitet.

Eine Sache, die ihnen helfen wird, dieses Problem zu beheben, ist die Trennung der Knoten, so dass jeder einem bestimmten Zweck dient
(dieser Server macht Konvertierungen, der andere erstellt Konten usw.). Dadurch wird sichergestellt, dass auch bei bösartigen Aktivitäten auf der
Ebene "Jarvis" alle anderen Anfragen und Operationen ohne jegliche Verzögerung ausgeführt werden. Sie erwarten, dass ihre Ingenieure in den nächsten 1-2 Wochen alle alten Anfragen klären können.

80% ihrer Ingenieure konzentrieren sich allein auf diese einzelne Aufgabe,
nur um sie so schnell wie möglich zu bewältigen. Andere Ingenieure konzentrieren sich auf die Verbesserung und Erweiterung der Plattform um neue Funktionen.

Es gibt noch eine Webinar Aufzeichnung dazu vom 14.10.2019.
youtu.be/cu_Tp1LvicY

Youtube Auszeichnung des Webinares 
( in Englischer Sprache )

vom 14.10.19
Diese Infos kamen gerade aus England

1. An einer anderen Version von Jarvis wird gearbeitet (Jarvis 2.0)
    - (Es würde den Teilnehmern noch weniger Risiko bieten als die aktuelle)

2. Vorher wurden Conversions und Auszahlungen von denselben lokalen    
     Serverknoten ausgeführt. Jetzt wird das Unternehmen verschiedene Knoten
     für Auszahlungen und Conversions zuweisen, damit diese Anforderungen  
     viel schneller verarbeitet werden können.

3. Die Konvertierungen werden in Kürze über eine externe Plattform an einer 
    Börse durchgeführt. Dort können Mitglieder auch CTO-Token kaufen und  
    verkaufen.

4. Cloud 2.0 sollte bis Ende dieses Monats die CEZA-Lizenz erhalten, damit  
    sie auch mit FIAT-Währungen umgehen können.

5. Das Unternehmen verfügt über ein verwaltetes Vermögen von rund 400   
    Mio. USD (Assets Under Management, AUM), 182 Mio. USD (Binance) 
    auf drei Konten und der Rest entfällt auf andere Börsen.

6. Ronald hat ein Treffen mit einem Lieferanten für „Flugbuchung / Flüge
    heute, wenn die Vereinbarung erreicht ist, sollten wir die Möglichkeit  
    haben, in den nächsten 1-2 Wochen auch Flüge mit unserem CTO aus  
    der App heraus zu buchen.

7. CloudRedeem, das speziell mit Grab arbeitet, sollte diese Woche in der  
     App vollständig aktiviert sein.

8. CloudPrepaid (Debitkarten) wird voraussichtlich Ende dieses Monats voll   
    aktiv sein. Bisher wurden 7.200 Karten von Cloud 2.0-Mitgliedern  
    gesammelt  und weitere 2.800 Karten sollen ausgeliefert werden.

9. Es wird einen Bereich innerhalb der App geben, in dem wir Mitglieder 
    sehen  können, wie viele Anfragen bearbeitet wurden, und die Mitglieder  
    über die Anzahl der ausstehenden Conversions und Auszahlungen 
    informieren können.

More info... Schreiben Sie uns eine Mail

News 06.10.2019
Cloudtoken App 2.0 ist raus ;-)


. Cloud 2.0 Brand neue Engine :

- 900.000 Mitglieder weltweit
- 57 Ingenieure und Trader die für Cloud 2.0 arbeiten.
- Gestartet Januar mit nur 4 Ingenieuren
- neue Engine und schneller bezüglich Ladegeschwindigkeit und 
  Transaktions- und Konversionsgeschwindigkeit
- Neue GUI (Grafische Benutzer Oberfläche)
- über 150 Länder sind bei Cloud Token onboard

Mit sehr vielen neuen Funktionen und auch neues Erscheinungsbild

- CloudNFC
  Mifare-System AES und DES/Triple-Des Verschlüsselung
  Drei unabhängige 24- Bit Einwegzähler für 24-Bit geschützter Datenzugriff 
  durch 32-Bit-Passwort OTP, Lockbits,konfigurierbare Zähler für die Sicherheit  
  Smart-Multifunktionskarte kann zum Anmelden verwendet werden in Zukunft 
  auch für die CTO-Zahlung verwendet.

Sicherheit wird Gross geschrieben Starke Verschlüsselung , verwendbar als Login und später auch für Bezahlungen

- Cloudchat 
  Vertrauenswürdige Community, in der sich Cloud-Enthusiasten treffen,
  um zu diskutieren und zu interagieren. Teilen Sie Ratschläge, empfangen
  Sie Ankündigungen und globale Kanäle Updates senden Sie Bilder oder    
  Videos und entdecken Sie relevante branchenspezifische Informationen.
  Ende der Verschlüsselung im Blockchain Chat wo jede direkte Kommunikation  möglich ist. direkter Blockchain Verschlüsselung

- Cloudtravel
  Reiseplaner mit CTO (Alle unterstützenden Händler unten) Ausgaben CTO 
  für Hotel, Flüge, Transporte, Touren, Erfahrungen, D&B etc.

Hotel Buchungen mit CTO bezahlen, kein CheckIn mehr mit Kreditkarte.
Vorerst nur für Hotels!

- Rouge
Nehmen Sie mit nur 10 DAIs (Stable Token) teil und gewinnen Sie bis zu
100x Ihres Einsatzes.  30 Tage je eine Ziehung, jeden Tag eine Chance. Rogue wird ab heute (05.10.19) funktionieren, mit 10 DAI kann man starten und hat die Chance das 100x fachen zu verdienen
Einsatz gibt es immer zurück somit verliert man nichts !

 

 

- Cloudprepaid
Schnelligkeit und Auszahlung  von Kryptowährungen in der Realität Die Karte wird für ein Jahr aktiviert und muss dann aufgeladen werden.

Bereitstellung von Liquidität und Servicenetz (im Grunde genommen ausgeben) Nutzt den CTO, um diese aufzuladen.Kryptowährungen real ausgeben,
Mit CTO das Guthaben aufladen. Ab Morgen kann Grab (Asiatisches Uber)
mit CTO bezahlt werden

Vollkommene anonyme SIM Karte Flexibel aufladbar mit CTO.
Funktioniert in 11 asiatischen Ländern, 30 europäische Länder. Auch USA und Canada Updatebar im Gerät so dass in Zukunft mehr Länder hinzu kommen
Nur für Datennutzung!

CloudRedcem
Einlösung CTO für GrabPay Credits
Kann für alle Regionen eingelöst werden, die Grab als Service anbietet. Flexibilität bei der Verwendung von CTO in Grabpay
Erhältlich in Singapur, Malaysia, Indonesien, Thailand, Vietam, Philippinen, Myanmar, Kambodscha, Thailand.

- Cloudmerchant
POs Maschinen Tägliche Transaktionen mit Ctos und wichtigen Cryptos Konvertierungen von Cryptos überstehen. Zusätzliche Einnahmen für Händler Ökosystem für nachhaltige Wirtschaft Schnelle Bereitstellung ohne Beeinträchtigung der Handelsliquidität.

Akzeptierter Zahlungsakzeptanzstelle werden Eigene POS Terminals.
Sofortige Verwendung von CTO Verkäufer und verdienen mit jeder
Transaktion CTO und müssen nichts bezahlen
(wie bei Visa oder Mastercard)

- Cloudsim
- bezahlen als globale Sim karte ( Nur Datenkarte )
  Vollkommene anonyme SIM Karte, Flexibel aufladbar mit CTO.
- Funktioniert in 11 asiatischen Ländern, 30 europäische Länder.
  Auch USA und Canada.  
- Updatebar im Gerät so dass in Zukunft mehr Länder hinzu kommen.

News 22.09.2019
Der Cloutoken Kurs ist leicht gesunken und nun steigt er
Map Update : 01.10.2019

 

Der CTO Kurs kann nur steigen, wenn die erwirtschafteten Erträge:
1. Die täglich neu ausgegebenen CTO´s deckt
2. nach der Deckung der neu ausgegeben CTO´s noch etwas übrig bleibt (überschuss), und somit in den Reservepool fließt!

Als Beispiel, damit bei 100.000.000 CTO´s im Kundenbesitz, der Kurs um 0,01$ steigt, muss CloudToken 1 Mio USDT extra in die Reserve
packen (überschuss) Ergo,

steigt der Kurs = CloudToken erwirtschaftet
Gewinne + Überschüsse

fällt der Kurs = CloudToken erwirtschaftet nicht genug Gewinne um die Deckung im Reserve Pool aufrecht zu halten.

Nun bekommen wir eben wieder mehr CTO´s am Tag,
der Dollar Gegenwert bleibt ja gleich

News von 13.09.2019

Cloudtoken 2.0 sucht Personal ;-)

Vorteile des Aurae Netzwerkes:


Für den Laien eine Metapher:  :
BTC / ETH / LTC - funktioniert wie SMS / CHAT
AURAE - arbeitet wie STREAMING VIDEO / MUSIK

News 14.09.2019
Vertragshändler zu werden :

#cloudtoken
Um ein Händler von Cloudtoken zu werden ist ein KYB-Prozess ist erforderlich, Um zu überprüfen, ob es sich tatsächlich um einen Retail/Business-Bereich handelt, mit dem wir zusammenarbeiten.
Für das SOHO-Geschäft arbeiten wir daran. Gibt es Kosten für den Händler?

1. Werden Sie Mitglied bei JARVIS mit einem qualifizierten Betrag von $600,
den der Händler an CTOs weitergibt.
2. Der Händler kann seine Mitgliedschaft kündigen, wenn er die Payment
POS zurückgibt.
3. Für Händler, die die Zahlungsoption nicht benötigen, muss noch ein
KYB-Prozess durchgeführt werden. Allerdings muss der Händler nur
die CLOUD 2.0 Wallet Apk herunterladen, um sich für das Händlerkonto
zu registrieren, wenn es fertig ist.
Vorteile für Händler
1. Qualifizierte Händler können ein CASHPOINT-Händler sein, der es ihnen ermöglicht, 1% aus Krypto-Konvertierungen + Verkäufen zu verdienen.
2. Alle Transaktionen sind MDR 0%.
3. Die Abrechnung erfolgt pro Transaktion zwischen unserer Bank und
der Bank des Händlers, die Gebühr wird am Standort der TT festgelegt.
Das Abrechnungsdatum kann 7 Tage oder länger betragen.
4. Händler können die Menge von % festlegen, in der der Krypto aufbewahrt
und liquidiert wird.

Wann wird es beginnen? Bitte warten Sie auf weitere Informationen.
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

News vom 12.09.2019

Die Simkarte steht nun kurz vor Veröffentlichtung.
Momentan leider nur für den Asiatischen Raum. Aber wir können hoffen.

PREPAID-KARTE - Testphase CloudSIM - 10x Karten testen in China, 5x testen in Europa, 10x testen in Asien, Karten sind in Produktion abhängig
von Gemalto Produktion der Karten.

 

Cloudtoken zahlt Steuern

Nun wieder mal neue Infos. Cloudtoken zahlt Steuern !
Damit gehört es zu ganz wenigen Unternehmen im Cryptobereich die
überhaupt Steuern abführen. 

Herzlichen Glückwunsch Australien ist der Gewinner 

Multicast für Cloudtoken 2.0

Multicast (englisch) bezeichnet in der Telekommunikation eine Nachrichten- übertragung von einem Punkt zu einer Gruppe und ist daher eine Form der Mehrpunktverbindung. (siehe auch: Gruppenruf)

Die Technik kommt gemäß OSI-Modell in der Vermittlungsschicht zum Einsatz. Ihr Vorteil besteht darin, dass zeitgleich Nachrichten an mehrere Teilnehmer oder an eine geschlossene Teilnehmergruppe übertragen werden können, ohne dass sich die hierfür verwendete Datenübertragungsrate beim Sender mit der Zahl der Empfänger multipliziert.

Der Sender braucht beim Multicasting nur dieselbe Datenübertragungsrate wie ein einzelner Empfänger. Handelt es sich um paketorientierte Datenübertragung, findet die Vervielfältigung der Datenpakete an jedem einzelnen Verteiler (Router, Switch oder Hub) auf der Route statt.

Hier eine Erklärung : Zur Wartezeit von Jarvis

100% des Vermögens vom Jarvis ist auf den Exchanges. Wenn man jetzt
Jarvis beendet braucht es Zeit um das angeforderte Kapital zurückzuholen. Umzutauschen und auszuzahlen.

News vom 08.09.2019

Bilder von Warschauer Konferenz

 

 

So gut wie möglich aus dem Englischen Orginal übersetzt und bei der Live Veranstaltung in
Warschau vom 31.8,2019 mitgeschrieben.

Neue Regeln zum Convert von CTO in ETH
Neue Regeln für das umwandeln vom CTO.
1. Das Limit wird auf 2 Konvertierungen die Woche gesetzt! 
    Bedeutet, man kann 2 mal in einer Woche CTO zu ETH konvertieren, wenn man die
    2 Konvertierungen in der Woche erreicht hat, wird es für den Rest der Woche deaktiviert!
    In der nächsten Woche stehen einem dann wieder 2 Konvertierungen zur Verfügung.
2. Es gibt kein Maximum, nur das aktuelle Minimum von 10 CTO´s.

Die Änderungen treten in 14 Tagen in Kraft, also ab gültig ab dem 21.09.2019
Somit werden die Menge der ganzen kleinen Konvertierungen reduziert, und somit das System entlastet.

Warschau 31.08.2019 Incl Update 08.09.19

Es war ein gigantisches Meeting in Warschau mit sehr vielen Besuchern.
Es wurden viele Fragen auch nun beantwortet dazu folgenden Auszug:

Jarvis AI
$ 560 Millionen  werden jetzt verwaltet (August 2019).
 
Blockbegrenzung
Jeder Block kostet $ 500 Gesamthandelslimit von 700.000.000 USD für Jarvis $ 500 pro Blockwert 1.400.000 Gesamtzahl der Blöcke.  Wenn Sie Geld auszahlen, geben Sie die Blöcke wieder frei und überlassen anderen die aktiv sein wollen den Platz. Sobald die
10% -Gebühr entfernt wurde, können die Partner immer ohne Einschränkungen ein- und auszahlen. Diese Blöcke werden zuerst für Rogue eingeführt. Wenn das Blocksystem für Rogue gut funktioniert, wird das Unternehmen es auch für Jarvis einführen.
- Ronald glaubt, das bis Ende des Jahres genug Platz sein sollte.

Aufladen des Super-Wallet mit VISA / MASTERCARD
Die CEZA-Lizenz soll bis Ende September vorliegen (hoffentlich), dann muss nur noch
das Bankkonto erstellt werden. Sobald sie das haben, können Sie mit Visa/ Mastercard einzahlen. Sie verfolgen diesen Prozess speziell für ihr Händlerprogramm, dies würde es ihnen jedoch auch ermöglichen, die Akzeptanz von VISA / MASTERCARD zu erhöhen. - - Natürlich kann das jeder nutzen.

KYC:
Das KYC ist optional. Ist aber nur für Konten die FIAT Geld aktivieren möchten. GDPR / Datenverarbeitung Sie sind PCI-DSS-konform und GDPR-konform.

Rückbuchungen:
Sie verwenden denselben Dienstanbieter wie Binance.
Einige der CEZA-Lizenz anforderungen: Sie brauchen eine voll funktionsfähige Börse
und einen OTC. Deshalb haben sie ein Technologieunternehmen mit ihrer IP erworben,
um diesen Prozess zu beschleunigen, und jetzt wird sowohl die Börse als auch der OTC getestet. Bis zum nächsten Jahr wird ihr Produkt auf C-Trade (Portfolio-Management-Plattform) verfügbar sein.

Können die Prepaid-Debitkarten gesperrt werden?
Der Grund, warum einige Karten in der Vergangenheit gesperrt wurden, ist das die
Firmen kein Guthaben hatten. MCO, TENX-Karten zum Beispiel sind leer (0 Guthaben).
Oder die besagten Lizenzen fehlten und wurden deswegen gesperrt. Sie benutzen die Banken und haben ein sogenanntes "Master-Konto". Das Hauptkonto wird mit dem
Guthaben aufgeladen und alle Karten teilen sich dieses Hauptkonto. Jedes Mal,
wenn einer dieser Karten verwendet wird, gibt das System ein "Ja" oder ein "Nein" aus,
um zu bestätigen, ob diese Karte verwendet werden kann. Wenn Sie ein Ja erhalten,
wird das System in Ihr Kryptokonto rein gehen und einen Verkauf bestätigen.

Die Karten von Cloud Token sind Global und werden vorfinanziert.
Cloud Token-Karten werden mit bis zu 14.000 US-Dollar geladen, je nachdem, wie viele
CTOs Sie zu Ihrer Karte hinzugefügt haben. Sobald Sie diese Karte verwenden, wird der Betrag abgezogen. Nach 30 Tagen übernimmt das Unternehmen alle CTOs und füllt die
Karte neu auf. Sie können soviel Karten nutzen wie Sie wollen.

Fehler und CTO-Konvertierungsfehler:
Der Markt ist momentan sehr überlastet, ebenso wie Cloud Token. Die Brieftasche ist
nicht mit Cloud verbunden, sondern mit dem Mining-Pool, und sie können nicht die
gesamte Kapazität ihres Pools beanspruchen. Dieser Pool kann Transaktionen einfach
nicht schnell genug verarbeiten. Immer wieder weiter versuchen.

Aurae Blockchain
Aurae Blockchain ist bereits LIVE und verarbeitet alle Transaktionen innerhalb des Ökosystems. Der Explorer wird gerade bearbeitet. Langsame App Der Grund, warum die Dinge in der App langsam laufen, ist das die App sich immer noch auf andere Blockchains verlässt, die langsam sind. Somit werden Daten zu langsam übermittelt. CTO Karte Ursprünglich war geplant, die Karten nur für C3 und höher freizugeben. Sie arbeiten jedoch daran, dass jeder, der an einer Veranstaltung teilnimmt, auch Prepaid-Debitkarten erhält.

Javis AI Jarvis -
Javis hat noch genug Platz, hoffentlich bis zum Jahresende, das hängt von den Marktbedingungen ab. $ 560 Millionen  werden jetzt verwaltet (Stand August 2019).

Projekt Schurke -
Lotterie 11 - 17% ARP 1,3 - 1,4% pro Jahr

Angestellte:
Früher 6, jetzt 40 Sie haben ein Büro in Kuala Lumpur gekauft.

Neue Krypto hinzugefügt:
EXP, EOS & DAI  -   Aurae Explorer soll vor Jahresende gestartet werden
(wir drängen darauf, es viel früher zu haben).

News 22.08.2019
Planung was ab Sept. 2019 und Okt. 2019 ansteht

Herzlich Willkommen zu diesem Beitrag zum Thema Cloud Token.

Mittlerweile ist Cloud Token in 155 Ländern angekommen und hat über
800.000 Mitglieder
! In den letzten Tagen wurden zahlreiche Änderungen bekannt gegeben, die in naher Zukunft folgen.
 
Cloud Token wird nun Cloud 2.0 heißen.
Weiterhin wird Cloud 2.0 ein Trademark geschützter Name werden.
Cloud 2.0 hat nun ein neues Logo bekommen.

Mit Cloud 2.0 kommen einige neue Services hinzu.
Online Travel Agency (OTA – Reiseportal)
Dieses soll es ermöglichen aus der App heraus Reisen,Hotels etc. zu buchen, welche man mit CTO bezahlen kann. Der Preis in CTO soll rabattiert sein (im Verhältnis zu Euro/Dollar).

Die Rabatt-Spanne reicht für den Kunden von 1-15%, für die Firma
jedoch bis 20%
. (Alles was über 15% ist, kommt in den Reserve-Pool).

Das kann durchaus  zu einem Preisanstieg des CTO führen, da nun
Einnahmen in den Reserve Pool kommen die es vorher nicht gab.

 

 


Weiterhin kommt das Merchant Programm hinzu. Dieses ermöglicht es Verkäufern ihre Waren mit einem QR Code zu versehen.

Wenn ein Cloud 2.0 Mitglied diesen QR Code scannt, ist er in der
Lage im Geschäft mit CTO zu bezahlen. Für die jenigen, die sich für
den technischen Teil dahinter interessieren gibt es schon eine Grafik.
Es sieht auf den ersten Blick verwirrend aus, aber wenn man die Zahlen
von 1-11 in der Reihenfolge anschaut macht es Sinn.

Mit dem Cloud 2.0 Update wird die CloudSIM veröffentlicht. Zur Zeit können
C3 und C4 Mitglieder diese Karten beantragen und testen.
Der Launch findet vorerst nur in Asien statt (Japan ausgeschlossen).

Der Mobile Virtual Service Operator (zu deutsch wahrscheinlich der
Simkarten Anbieter) wird ebenfalls Cloud 2.0 sein.

Das heißt, die Sim Karten werden nicht über ein drittes Unternehmen veröffentlicht. Das KYC für die Sim Karten ist in Planung.

Weiterhin wurden 2 neue Projekte angekündigt.

Das erste Projekt nennt sich „Rogue“.
Hier die englische Beschreibung:
„Starting with 10 USD users can participate in a “Saving Lottery”
and win shares from Compound Interest pools.“

Deutsche Übersetzung ist :
„Ab 10 USD können Nutzer an einer„ Saving Lottery “teilnehmen
und Aktien aus Zinseszinspools gewinnen. “

Das zweite angekündigte Projekt heißt „Friday“.
Dieses ist für Großanleger gedacht, und startet ab lächerlichen 5 Millionen
USD. Hier bekommt ihr auf euch angepasste Trading Bots, sowas wie den
Jarvis, den ihr dann mit eurer Exchange verbinden könnt.

Das heißt man muss  seine Kryptowährungen nicht mehr zum „Firmenkonto“ überweisen, sondern kann alles selbst verwalten.

News vom 08.08.2019

 

Insgesamt sind nun 4 Projekte angekündigt
- Jarvis Projekt (Aktiv)
- Friday Projekt (Aktiv)
- Rogue Projekt (Vorbereitung)
- Name noch nicht bekannt (Planung)

Jarvis ist gedacht für Investionen von 500 Dollar bis 50.000 Dollar. Es gehen aber bis jetzt auch kleinere Summen. Jarvis und auch Friday sind Aktiv und können beide gebucht werden.

Achtung wichtiger Hinweis:
1. Wer ab heute sein Investment aus Jarvis komplett rausnimmt, Der kann den Jarvis nicht mehr nutzen. Für den ist der Zugang zu dem Jarvis ARB (in dem Account) für immer verschlossen. Es gibt aber eine gute Strategie um das schliessen des Jarvis zu verhindern. Für unter uns eingeschriebene Investoren bieten wir da einen Lösungsweg an.

More info... schreiben Sie uns eine Mail

Es kommen 4 Projekte (Jarvis,Friday,Rogue,?)

Jarvis ist gedacht für Investionen von $500 Dollar bis $50.000 Dollar.

Es gehen aber bis jetzt auch kleinere Summen.
 
Friday ( ab ca. $500.000 Dollar invest möglich).
Also ist Friday für Groß-investoren gedacht.

Das 3. Projekt Rogue (in Planung)


Was fehlt ist was für kleine Investoren dafür soll das Projekt Rogue kommen.

Das Projekt Rogue wird unter Jarvis angesiedelt sein und ist das 3. Projekt.
Was bekannt ist habe ich unter 22.08.19 geschrieben

Das 4. Projekt ist leider noch nicht bekannt.

Neuigkeiten 08.08.2019: Achtung wichtiger Hinweis:
1. Wer ab heute sein Investment aus Jarvis komplett rausnimmt, Der kann den Jarvis nicht mehr nutzen.
  Für den ist der Zugang zu dem Jarvis ARB (in dem Account) für immer verschlossen.

Es gibt aber eine gute Strategie um das schliessen des Jarvis zu verhindern. Für unter uns eingeschriebene Investoren bieten wir da einen Lösungsweg an.

Click here - Teilen Sie uns ihre 16 stellige Account Nr. mit

2. Bei Jarvis soll ab Ende des Jahres die "Straf" Gebühr in Höhe von ca. 10% für die vorzeitige Rausnahme der Investion wegfallen ( Gilt heute noch für die ersten 30 Tage). Dazu wird der Jarvis komplett umgebaut. Es sollen dann bis zum Ende des Jahres umgesetzt sein. Es wird dann mit "Blöcken je 500 Dollar" gearbeitet. Ob dann noch unter 500 Dollar Jarvis aktiviert werden kann ist nicht bekannt.

Neues vom 31.7.2019
1. Mit der neuen Version von Cloudtoken App 1.9.11
ist Atomic Swap aktiv ! Das heisst man kann innerhalb der App alle
Coins zu TUSD changen.

Hier nun in eigener Sache

Jeder der sich hier unter UNS einschreibt und dazu den Reflink nimmt (Einladungscode ist 1344528807) wird auch Zugang zu den bereit gestellten Hilfsmitteln (z.b.Helpdesk,Webinare  ,Telegramgruppe und Kontakt zur der Upline, ) haben. 

Um die Vorteile zu nutzen muss bei der Registrierung mein Reflink genommen werden UND es muss eine  Email geschickt werden.

Wir sind alle in den Cloudtoken Investiert und schätzen das momentane Risiko als sehr gering ein. Sollte sich das Risiko
änderen
wird das weitere Vorgehen auch in der entsprechenden Telegramgruppe besprochen und bewertet.

Neues vom 19.07.2019
1. Neue Coins werden interegiert : EOS, Ripple, Monero, ZCash werden interegiert.
2.Change von Coin to Coin direkt in der App . Es wird kein Exchange mehr benötigt
3. Kursberechnung von CTO on the Fly gegen den TUSD

Jarvis AI Dog - Künstliche Intelligenz die auch bei vielen Unternehmen eingesetzt wird.

Bei Cloudtoken heißt das System „JARVIS-AI“. In Anlehnung an den Marvel Charakter steht JARVIS wohl für
„Just A Rather Very Intelligent System
“.„Die neueste KI-Technologie von JARVIS wird den Gewinn
steigern
, indem das Verhalten der Verbraucher in der Vergangenheit analysiert wird und mithilfe von
KI-Handelstechniken und -wissen das zukünftige Handelsverhalten vorhergesagt wird. Die JARVIS
AI-Technologie
wird bei einigen der weltweit größten staatlichen und privaten Unternehmen (Wal-Mart,
MasterCard, Coca-Cola, Google usw
.) angewendet.

JARVIS verwendet dieselbe Technologie, um Benutzern leistungsstarke Vorhersagedienste für Kryptowährungen bereitzustellen.
JARVIS
kann in Echtzeit an 38 verschiedenen Börsen mit der Arbitrage-Hodl-Strategie handeln, um das Risiko zu minimieren.

Es implementiert eine Echtzeit-Multi-Transaction-Plattform-Aktivität des Kaufs eines niedrigen und eines hohen Verkaufs und erzielt die Preisdifferenz
durch die globalen Echtzeit-Hochfrequenz-Sicherungsgeschäfte und gibt Cloud Token als Belohnung. Das Live Tracking des Arbitrage Handels wird
in Kürze in der App bereitgestellt. Die geschätzten Tradingresultate liegen zwischen 6% und 12% pro Monat.

Grundlegendes Video
-> Was macht der Cloud Token
 Hier erfahren Sie alle grundlegenden Infos über den Cloud Token
 Benötigter Einladungscode 1344528807

Hier klicken um zum Video zu gelangen

Toller Tip :  Cloudtoken App auf dem PC im Android Emulator

Hier gibt es diverse Android Emulatoren die unter Windows 10 laufen. Wir haben diese Emulatoren getestet. Und nur einen für sehr gut befunden.

Emulator Seite
Click here

Wichtig beachten Sie auch unseren Disclaimber. Investieren Sie nur das  
Geld welches Sie auch wirklich entbehren können. 
Es besteht wie immer die Gefahr des Totalverlustes !  

Achtung die Disclaimber Seite macht ein neues Fenster auf im Browser auf
Facebook Youtube Telegram

IMPRESSUM

©2019 Lars Gustafsen. All rights reserved.( Seitenerstellung 03.11.2019 )